diving CRES || ab 12.04.2019 von 09:00 bis 18:00 || Tel.: 00385 51 57 17 06

fb

Advanced Open Water Diver

Als SSI Advanced Open Water Diver hast du einen Wissensstand und eine Taucherfahrung, die weltweit mit keinem Level einer anderen Ausbildungsorganisation zu vergleichen sind. Ein SSI Advanced Open Water Diver ist höher eingestuft als ein PADI-AOWD Taucher. Denn um das Niveau eines SSI Advanced Open Water Diver zu erreichen, machst du vier komplette SSI Spezialkurse und sammelst mindestens 24 Tauchgänge eingetragen in deinem Logbuch.

Du bestimmst den Zeitraum, in dem du die einzelnen Specialty-Programme absolvieren möchtest, die du auch frei wählen kannst. Es empfiehlt sich zumindest die Kurse „Tieftauchen“ und „Navigation“ miteinzuplanen, um auch die Tiefe der geheimnisvollen Unterwasserwelt zu entdecken. Aber auch, um in jedem Gewässer stets sicher die Orientierung zu behalten und wieder zum Ausgangspunkt zu finden.

Ansonsten kannst du aus einer Vielzahl von Spezialkursen nach deinem Interesse wählen. Mindestens zwei der vier Spezialkurse müssen über SSI brevetiert sein, zwei „Fremdzertifizierungen“ anderer anerkannter Verbände werden durch SSI angerechnet.

Sobald du die vier Spezialkurse (Nachweis durch Brevetierungen) erfolgreich absolviert und die erforderliche Anzahl von 24 Tauchgängen (Nachweis im Logbuch) gesammelt hast, erhältst du deine Advanced Open Water Diver Zertifizierung kostenfrei. Diese stellen wir dir direkt in unseren Tauchbasen in Ägypten (diving AKASSIA, diving FLAMENCO) aus.


Mindestalter: 15 Jahre

Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen