diving CRES || ab 12.04.2019 von 09:00 bis 18:00 || Tel.: 00385 51 57 17 06

fb

Wracktauchen

Ob absichtlich als künstliches Riff versenkt oder tragisch gesunken - Wracks bieten immer einen faszinierenden Blick in die Vergangenheit. Egal ob es Schiffe, Flugzeuge oder Autos sind, dem Ruf der Wracks können die meisten Taucher nicht widerstehen. Wracks wecken den Forschergeist für interessante Entdeckungen und sind meist voller Lebewesen.

Dieses SSI Specialty Programm zeigt dir alle Feinheiten rund ums Wracktauchen, um lohnende, verantwortungsvolle Wracktauchgänge in vollen Zügen genießen zu können.

Das SSI Specialty Programm Wracktauchen (Wreck Diving) umfasst zwei Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 40 Metern (Spezialkurs Tieftauchen vorausgesetzt). Neben einer Einführung in die Sicherheitsstandards und Besonderheiten beim Wracktauchen bietet der Kurs vor allem viele praktische Anleitungen unter Wasser.

Von der Kartografie eines Wracks über das „Penetrieren“ (das Tauchen innerhalb einer Umgebung, die einen sofortigen Aufstieg zur Oberfläche verhindert) bis zum Tauchen komplett ohne Sicht und den Umgang mit Leinensystemen (Reel), um im Notfall und bei aufgewirbeltem Sediment wieder aus einem Wrack heraus zu finden. Kaum ein Taucher kann sich der Faszination von untergegangen Schiffen und Wracks entziehen – erkunde mit uns unerforschte Regionen.

Pin It
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen